INNOVATIONSKULTUR
4. Juni 2019, SchücoArena, Bielefeld

INNOVATIONSKULTUR

4. Juni 2019, SchücoArena, Bielefeld
In Kooperation mit:
In Kooperation mit:

Das Event

Innovationskultur - New Work als Motor für neues Arbeiten in der Region

Neue Arbeitszeitmodelle, innovative Formen der Zusammenarbeit, frische Ideen für eine motivierende Arbeitskultur – New Work beeinflusst und reformiert zunehmend junge und etablierte Unternehmen in der Region.

Gleichzeitig erhält die Kultur in Organisationen eine neue Bedeutung und wird zu einem unschätzbaren Wert für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Kreativität und neues Denken benötigen Freiraum statt Präsenzkultur und hierarchischer Strukturen.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer stehen durch den digitalen Wandel vor der Herausforderung, neue Formen der Zusammenarbeit zu lernen und leben. Es gilt, mutig neue Ideen und Konzepte zu finden. Von der Reform klassischer Arbeitsabläufe, über neue Ansätze der Beteiligung von Mitarbeitern bis hin zum Austausch von Wissen. Der Anstoß zur Zukunft beginnt jetzt.

Mit den XING New Work Sessions laden wir Sie in Kooperation mit der OstWestfalenLippe GmbH und weiteren Partnern aus der Region herzlich ein, gemeinsam über die zukünftigen Spielregeln der Arbeit zu diskutieren!

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Vortages-Events am 3. Juni

Zur Einstimmung auf die New Work Sessions in Bielefeld finden zum Warm Up am 3. Juni zwei Vortages-Veranstaltungen statt.
Ab 16 Uhr erfahren Sie bei einer exklusiven New Work Sessions „Learning Journey“ beim frisch gebackenen New Work Award Gewinner 2019 Rheingans Digital Enabler, wie ein 5 Stunden Tag bei gleichbleibenden Zielen funktioniert.
Ab 18 Uhr startet der Vorabend im Restaurant „Numa“, nur fünf Minuten fußläufig entfernt. Freuen Sie bei leckerem Food und Drinks auf drei spannende Impulsvorträge zum Thema „Innovation durch Identifikation – New Work als wertvoller Employer Branding-Faktor“ und anschließendes Networking.

Vortages-Events Infos & Tickets

New Work Sessions Deep Dives

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft mit unseren exklusiven New Work Sessions Deep Dives! Sie besuchen mit vier Kollegen die New Work Sessions und haben zusätzlich die Möglichkeit, mit einem Coach Ihr Wissen zu New Work Themen zu vertiefen. Unsere Experten unterstützen Sie mit innovativen Methoden, eine für Ihr Unternehmen relevante Fragestellung im Bereich New Work zu erarbeiten.

Setzen Sie auf den gesammelten Anregungen und Denkanstößen auf und tauschen sich intensiv mit Ihrem exklusiven New Work Experten aus. Sichern Sie sich jetzt eins der exklusiven Deep Dive Pakete zum Preis von 1.500 € (exkl. MwSt). Bei Fragen rund um die New Work Sessions oder die Deep Dives kontaktieren Sie uns bitte per Telefon unter +49 (0)40 419131-123 oder per Email an newwork@xing.com.

Speaker

Die Speaker werden laufend ergänzt.

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer
Autor, Arzt und Wissenschaftler
Dr. Bernd Hufnagl
Neurobiologe
Dr. Joana Breidenbach
Gründerin (betterplace.org und Das Dach Berlin)
Dalia Das
New Work Award Gewinnerin 2019 und Gründerin & CEO

(neuefische GmbH)

Lasse Rheingans
New Work Award Gewinner 2019 und Geschäftsführer (Rheingans Digital Enabler)
Julia Kümper
Geschäftsführerin und Gründerin (VentureVilla Accelerator GmbH und Match-Watch GmbH)
Christoph Plass
Gründer und Vorstandsmitglied (UNITY AG)
Markus Stelzmann
New Work Award Gewinner 2016 und Regisseur (TELE Haase)
Moritz Meltzer
Director Business und Marketing (HalloFreelancer)
Dr. Julia Borggräfe
Abteilungsleiterin (BMAS)
Matthias Burger
Manager Partnerships & Business Development (kununu)
Jeremias Erbs
Head Coach (neue fische)
Wolfgang Marquardt
Leiter Fachbereich Regionalentwicklung und Prokurist (OWL GmbH)
Laura Pallasch
Leiterin onsite Academy (T-Systems on site services GmbH)
Kirstin Hahne
Business Coach & HR Managerin (XING)
Bernhard Zwosta
Bernhard Zwosta (DELL)
Hanna Drabon
Intrapreneurin (comspace)
Marek Lehmann
Geschäftsführer (u+i interact)
Tilmann Missfeldt
Manager Business Development (comspace)
Britta Herbst
Geschäftsfüherin (Pioneers Club)
Birte Bösehans
Consultant (Kobold Purpose Design & Innovation)
Jean-Luc Arpaia
Senior Customer Success Manager (XING E-Recruiting)
Ingo Priebsch
Team Lead Business Solutions (InterNations Business Solutions)
Reiner Bildmayer
VP and Senior Researcher & Architect (SAP)
Dr. Daniel Hunold
Dozent, Speaker, YouTuber (Motiviert Studiert)
Teresa Buchner
Consultant (Kobold Purpose Design & Innovation)
Torsten-Roman Jacke
Organisations-Counselor (AKTIVIST42)
Sophie Cyriax
(Elkamet Kunststofftechnik GmbH)
Klaus-Peter Jansen
Projektreferent Arbeit 4.0. (it's OWL)
Anna Kaiser
CEO (Tandemploy GmbH)
Michaela Evans
(Institut Arbeit und Technik (IAT), Westfälische Hochschule, Gelsenkirchen / Ruhr-Universität Bochum)
Uwe Borchers
(Zentrum für Innovation in der Gesundheitswirtschaft)
Sonja Schaub
Head of Corporate Communications (Hirschen Group)
Christian Grotebrune
Partner & Prokurist (UNITY AG)
Sven Franke
Geschäftsführer und NWA Gewinner (CO:X UG)
Jan Oßenbrink
Gründer und Geschäftsführer (Eigenland)
Andre Fuchs
OKR Coach und Management 3.0 Facilitator (T-Systems on site services GmbH)
Christian Falkenberg
Service Delivery Manager (T-Systems International)
Alle Speaker

Speaker

Programm

9:15 - 9:30
Welcome & Intro
9:30 - 10:15
Keynote: Leben und Arbeiten in der digitalen Welt
Dr. Bernd Hufnagel
10:15 - 10:30
Kaffee & Snacks
10:30 -12:25
Sessions 1 & 2
12:30 - 13:30
Networking Lunch
13:30 - 14:15
Impulsvortrag: Vorbeugen statt Heilen – eine Frage der Haltung!
Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer
14:20 - 16:15
Sessions 3 & 4
16:15 - 16:30
Kaffee & Snacks
16:30 - 17:15
Abschlusspanel: „Wer führt denn jetzt?“ – die Rolle von Führung im digitalen Zeitalter
Dr. Julia Borggräfe (BMAS), Christoph Plass (UNITY), Lasse Rheingans (Rheingans Digital Enabler) Moderation: Jennifer Lachman (XING)
17:15 - 18:15
Networking

Sponsoren & Partner

Tickets 4. Juni 2019

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Location

SchücoArena, Eingang Ost

Melanchthonstraße 31 A, 33615 Bielefeld

Von den Haltestellen der StadtBahn-Linien 3 und 4 aus, ist die SchücoArena fußläufig zu erreichen. Um direkt zum Eingang Ost zu gelangen, ist die StadtBahn-Linie 4 Richtung “Universität/Lohmannshof”, Haltestelle “Rudolf-Oetker-Halle” am besten geeignet.

In der unmittelbaren Umgebung der SchücoArena gibt es Parkplätze nur in sehr begrenzter Anzahl, deshalb wird empfohlen, das Auto an der Universität Bielefeld abzustellen und von dort zu Fuß zur Arena zu laufen (ca. 1,5 – 2 Kilometer). Alternativ zum Fußweg kann an der Universität auch die Stadtbahn, Linie 4, bis “Rudolf-Oetker-Halle“ genommen werden.

Zur Übernachtung empfehlen wir Ihnen das Mercure Hotel Bielefeld Johannisberg als unser Partnerhotel.
Unter dem Kennwort „New Work Session“ erhalten Sie dort vergünstigte Konditionen.

Kontakt

Bei Fragen sprechen
Sie uns gerne an!
XING New Work Team
040 / 419 131 123
newwork@xing.com

Wolfram Sauer

zum XING Profil