INNOVATIONSKULTUR
New Work als Motor für neues Arbeiten in der Region

INNOVATIONSKULTUR

New Work als Motor für neues Arbeiten in der Region
In Kooperation mit:
In Kooperation mit:

Das Event

Neue Arbeitszeitmodelle, innovative Formen der Zusammenarbeit, frische Ideen für eine motivierende Arbeitskultur  – New Work beeinflusst und reformiert zunehmend junge als auch etablierte Unternehmen in der Region. Zugleich erhält die Kultur in Organisationen eine neue Bedeutung und wird zu einem unschätzbaren Wert für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Kreativität, Engagement und neues Denken benötigen Freiraum und Flexibilität statt Präsenzkultur und hierarchische Strukturen.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer stehen durch den digitalen Wandel vor der Herausforderung, neue Formen der Zusammenarbeit zu lernen und zu leben. Es gilt, mutig neue Ideen und Konzepte zu finden. Von der Reform klassischer Arbeitsabläufe, über neue Ansätze der Beteiligung von Mitarbeitern bis hin zum Austausch von Wissen. Der Anstoß zur Zukunft beginnt jetzt.

Mit den XING New Work Sessions laden wir Sie in Kooperation mit der OstWestfalenLippe GmbH und weiteren Partnern aus der Region herzlich ein, gemeinsam über die zukünftigen Spielregeln der Arbeit zu diskutieren!

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Speaker

Die Speaker werden laufend ergänzt.

Dr. Joana Breidenbach
Mitgründerin der Spendenplattform betterplace.org, Gründerin betterplace.org und Das Dach Berlin
Dr. Bernd Hufnagl
Neurobiologe, Buchautor, Speaker
Jan Oßenbrink
Gründer und Geschäftsführer (Eigenland)
Markus Stelzmann
New Work Award Gewinner 2016 und Regisseur (TELE Haase)
Alle Speaker

Speaker

Programm

Details folgen in Kürze.

Sponsoren & Partner

Sponsoren

Partner

Tickets 4. Juni 2019

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Location

SchücoArena, Eingang Ost

Melanchthonstraße 31 A, 33615 Bielefeld

Von den Haltestellen der StadtBahn-Linien 3 und 4 aus, ist die SchücoArena fußläufig zu erreichen. Um direkt zum Eingang Ost zu gelangen, ist die StadtBahn-Linie 4 Richtung “Universität/Lohmannshof”, Haltestelle “Rudolf-Oetker-Halle” am besten geeignet.

In der unmittelbaren Umgebung der SchücoArena gibt es Parkplätze nur in sehr begrenzter Anzahl, deshalb wird empfohlen, das Auto an der Universität Bielefeld abzustellen und von dort zu Fuß zur Arena zu laufen (ca. 1,5 – 2 Kilometer).

Hotelempfehlungen folgen in Kürze.

Kontakt

Bei Fragen sprechen
Sie uns gerne an!
XING New Work Team
040 / 419 131 123
newwork@xing.com

Wolfram Sauer

zum XING Profil